AIRLINER 4 ANIMALS E.V.

Wer sind wir?

Airliner4Animals wurde von engagierten Flugbegleitern und Freunden gegründet. Auf unseren Reisen werden wir immer wieder mit schönen, aber leider auch mit traurigen und manchmal entsetzlichen tierischen Erlebnissen konfrontiert:

Streunende und halb verhungerte Hunde in Indien, Ägypten, Mauritius und all den anderen Urlaubsparadiesen dieser Welt, schlimme Zustände in den Tierheimen in Rumänien, Bulgarien und Ungarn, das Hundeschlachten in China für das Festival in Yulin und zur Pelz- und Lederproduktion. Die Liste lässt sich unendlich fortführen.

Allzu oft fühlen wir uns hilflos, können außer Füttern und Streicheln nicht viel tun. Aber immer wieder begegnen uns auch Menschen vor Ort, die sich mit Herzblut und Engagement für diese Tiere einsetzen:

Sie bauen neue Shelter , um Tieren Schutz zu bieten, Hundefleischfarmen in China werden aufgekauft und geschlossen, Hunde und Katzen werden versorgt, kastriert, manchmal vermittelt, und Vieles mehr!

Wir möchten diese Menschen gerne mit unserem Verein unterstützen. Aufgrund unserer Reisetätigkeit haben wir die Möglichkeit Organisationen und Tierschützer vor Ort zu besuchen und dort aktiv zu werden. Wir können helfen, aber auch überprüfen, ob Spendengelder sinnvoll und ohne Verschwendung eingesetzt werden. Jedes Projekt, das wir unterstützen, wird von uns persönlich ausgewählt und betreut. So stellen wir sicher, dass eure Spendengelder auch da ankommen, wo sie hinsollen – zu den Tieren.

100% aller Spendengelder und Fördermitgliedsbeiträge werden vor Ort in den Projekten zum Wohle der Tiere eingesetzt. Personalkosten sind dabei ausgeschlossen.

Unsere Stärke besteht darin, uns zu vernetzen und andere Menschen- egal ob “Flieger” oder “Nicht-Flieger” für unsere Idee zu begeistern. Innerhalb kürzester Zeit haben wir bereits mehr als 500 Mitglieder gewonnen und können so ganz stolz sein und bereits einigen Projekten erste Gelder zukommen lassen. Helfen bedeutet bei uns: Das Projekt besuchen, betreuen, dokumentieren mit Bilder und Videos und berichten, was mit allen Spenden und Fördergeldern alles Tolles passieren kann.

Oben in der Leiste auf Menüpunkt “Über uns” klicken und noch viel mehr über uns lesen! Oder ihr wollt euch gleich über unsere einzelnen Förderprojekte informieren, dann klickt oben in der Leiste direkt auf Projekte!

–> Mitglied werden: https://goo.gl/oed2KA

*******************************************************************************************************

Zu den neusten Infos aus unseren Förderprojekten bitte ganz runterscrollen!

*******************************************************************************************************

Diesen einen (zusätzlichen) EURO im Monat…hat den nicht vielleicht jeder und jede von uns übrig?

Einfach QR Code scannen oder hier draufklicken:

**************************************************************************************************

ODER GERN DIREKT GRÖßERE SPENDEN AN UNS ÜBER DEN SPENDENBUTTON.

Jetzt spenden

******************************************************************************************************

Bei jeder Zahlung ohne Mehrkosten spenden

Sammle mit der WeCanHelp mastercard bei jeder Zahlung bei weltweit über 35 Millionen Akzeptanzstellen einen kleinen Betrag für Airliner4Animals e.V..

Die WeCanHelp mastercard wird von unserem Partner Advanzia Bank herausgegeben und ist dauerhaft gebührenfrei. Außerdem sind Reiseversicherungen enthalten, wenn Du die Reise mit der WeCanHelp mastercard bezahlst. Deine Hausbank (Girokonto) bleibt unverändert.

vom 15.10. bis 15.12.2022 findet bei uns der MASTERCARD CONTEST statt, bei dem Ihr für Airliner4Animals e.V. bis zu 3.000 € gewinnen könnt. Seid bereit, um ab dem 15.10. durchzustarten. Alle Infos findest Du hier:
https://www.wecanhelp.de/airliner4animals/mastercard-contest


JETZT BEANTRAGEN

Vorteile der WeCanHelp mastercard

 Spende bei jeder Zahlung*
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung

******************************************************************************************************

Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

****************************************************************************************

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

****************************************************************************************

Aktuelle News

Hier findet ihr grundsätzlich alle Neuigkeiten von allen Projekten und Aktionen der letzten 2 Wochen:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Kleines Update über den todkranken Hundebaby, der von Antoneta (Angels Without Wings - Tierrettung ) in einem Straßengraben gefunden wurde. Vielleicht erinnert ihr Euch noch, dass er an Parvovirose erkrankt war, und wir alle um sein Leben gebangt haben (wir hatten Anfang November 2022 berichtet).

Nun, der kleine Hundemann kämpfte wie ein 🦁 und hatte diese schreckliche Krankheit besiegen können. Wir haben uns alle so sehr gefreut.

Dann der nächste Schicksalsschlag😔 – sein Blutbild zeigte einen niedriger Hämatokrit (Anteil an roten Blutkörperchen) und der Babesiose Test war positiv. Sofort fing die Tierärztin an den Kleinen zu behandeln und nahm ihn sogar jeden Abend mit nach Hause, sodass sie ihn rund um die Uhr beobachten und pflegen konnte. Das ist so wichtig, denn im Shelter hätte er kaum Chancen zu genesen!

Ein großes Dankeschön an unsere liebe Tierärztin Ada, die sich so hingebungsvoll um unsere Shelterhunde kümmert.🙏

Heute wird sein Blutbild wieder getestet – bitte drüeckt fest die Daumen 🍀 und sendet ihm positive Energie, sodass die Werte sich verbessert haben und er auch diese schwere Prüfung bestehen wird.

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen: goo.gl/oed2KA

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Kleines Update über den todkranken Hundebaby, der von Antoneta (Angels Without Wings - Tierrettung ) in einem Straßengraben gefunden wurde. Vielleicht erinnert ihr Euch noch, dass er an Parvovirose erkrankt war, und wir alle um sein Leben gebangt haben (wir hatten Anfang November 2022 berichtet).  Nun, der kleine Hundemann kämpfte wie ein 🦁  und hatte diese schreckliche Krankheit besiegen können. Wir haben uns alle so sehr gefreut.  Dann der nächste Schicksalsschlag😔 – sein Blutbild zeigte einen niedriger Hämatokrit (Anteil an roten Blutkörperchen) und der Babesiose Test war positiv. Sofort fing die Tierärztin an den Kleinen zu behandeln und nahm ihn sogar jeden Abend mit nach Hause, sodass sie ihn rund um die Uhr beobachten und pflegen konnte. Das ist so wichtig, denn im Shelter hätte er kaum Chancen zu genesen!  Ein großes Dankeschön an unsere liebe Tierärztin Ada, die sich so hingebungsvoll um unsere Shelterhunde kümmert.🙏  Heute wird sein Blutbild wieder getestet – bitte drüeckt fest die Daumen 🍀 und sendet ihm positive Energie, sodass die Werte sich verbessert haben und er auch diese schwere Prüfung bestehen wird.  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen: https://goo.gl/oed2KA  Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.comImage attachmentImage attachment+3Image attachment

Comment on Facebook

🍀🍀🍀🙏🙏🙏💝💝💝

🙏🙏🙏🍀🍀🍀❤️❤️❤️🙏🙏🙏

Im letzten Sommer hat Animals Asia 101 Bären aus einer ehemaligen Bärenfarm in Nanning, China, in ihr chinesische Bärenrettungszentrum in Chengdu transportiert, die bisher größte Aktion dieser Art.

Bruce und Jumpy sind zwei dieser Bären. Nachdem sie jahrelang in Isolation gelebt haben, lieben es Bruce und Jumpy seitdem, zusammen abzuhängen und gelegentlich einen Ringkampf oder in diesem Fall ein Tauziehen zu veranstalten!

Ihr Leben ist jetzt so weit entfernt von ihrer hoffentlich vergessenen Vergangenheit. Jetzt können sie einfach nur Bären sein und nach Herzenslust spielen - oder einfach nur chillen, wenn sie sich ausruhen wollen.

Das Video ist Eigentum von Animals Asia.

(Maren, Projektpate für Animals Asia Deutschland)

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Das ist so fantastisch...ich feier diese ganze Aktion zu Gunsten der Bären.....was für ein GALLEN WAHNSINN...wie dumm due Menschen nich immer sind

Ich schließe mich an ❤️

Gekämpft und doch verloren, R.I.P. Karl🌈🐐

Burenziegenbock Karl war schwer an einer Nervenschädigung am Kehlkopf erkrankt und konnte nicht mehr fressen, ohne große Mengen Heu zu erbrechen, was ich in einem früheren Post berichtete.

Karl bekam eine Nervenschutztherapie (Vitamin B, Cortison und Antibiotika für die bereits angegriffene Lunge) und blieb 10 Tage in der Tierklinik. Daraufhin ging es ihm bedeutend besser und er durfte zu seinen Freunden zurück.

In letzter Zeit zeigte er keine Auffälligkeiten. Er war weiterhin sehr sanft und menschenbezogen und hielt sich wie immer im Hintergrund.

Und jetzt ist er gegangen, wie er gelebt hat, ruhig und sanft. Bei dem täglichen Abendrundgang war alles noch ganz normal und am Morgen, da lebte der liebe und ruhige Karl nicht mehr. 😢 Er ist im Kreise seiner Freunde friedlich eingeschlafen.

Alle sind sehr geschockt und traurig, Karl wurde wegen seiner leisen und stillen Art sehr geliebt.

Machs gut, Du lieber Kerl, wir werden Dich nicht vergessen.🌈😓

Traurige Grüße
Susanne Oberheidtmann (Projektpatin)

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Gekämpft und doch verloren, R.I.P. Karl🌈🐐  Burenziegenbock Karl war schwer an einer Nervenschädigung am Kehlkopf erkrankt und konnte nicht mehr fressen, ohne große Mengen Heu zu erbrechen, was ich in einem früheren Post berichtete.  Karl bekam eine Nervenschutztherapie (Vitamin B, Cortison und Antibiotika für die bereits angegriffene Lunge) und blieb 10 Tage in der Tierklinik. Daraufhin ging es ihm bedeutend besser und er durfte zu seinen Freunden zurück.  In letzter Zeit zeigte er keine Auffälligkeiten. Er war weiterhin sehr sanft und menschenbezogen und hielt sich wie immer im Hintergrund.  Und jetzt ist er gegangen, wie er gelebt hat, ruhig und sanft. Bei dem täglichen Abendrundgang war alles noch ganz normal und am Morgen, da lebte der liebe und ruhige Karl nicht mehr. 😢 Er ist im Kreise seiner Freunde friedlich eingeschlafen.  Alle sind sehr geschockt und traurig, Karl wurde wegen seiner leisen und stillen Art sehr geliebt.  Machs gut, Du lieber Kerl, wir werden Dich nicht vergessen.🌈😓  Traurige Grüße
Susanne Oberheidtmann (Projektpatin)  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
https://goo.gl/oed2KA  Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com  Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.comImage attachment

Comment on Facebook

Ruhe in Frieden 🌈🙏Karl 🙏🌈❤️

Wie traurig 😔..... aber Karl hatte noch ein wunderschönes Leben bei Susanne& Martin ♥️

Fliege ins Paradies kleine Seele ❤️🙏

Es beruhigt mich, dass er nicht allein gestorben ist. Seine Seele ist jetzt frei! Es geht ihm gut ❤

Machs gut, du schöner Schatz ❤️😞🌈

RIP Karl 💔🌈😢🖤

Gute Reise 🕯🌈❤️

Das tut mir sehr leid. R I.P. gute Reise. 😭

R.I.P süsser Karl💔🖤🌈

R.I.P., Süßer!💓🕯

Gute Reise susser Schatz mein herzliches Beileid

Armer kleiner Schatz 😔 Machs gut Hübscher 😘💔

🌈 KARL 🌈

Ach, ist das traurig 😭

Gute Reise ins Regenbogenland kleiner Karl 🌈🖤🌈🖤 es tut mir von ganzem Herzen so leid für euch😢😢😢

Runfree Karl🖤💔🖤

🖤

🖤🥀🌈

❤️🖤❤️

View more comments

🎄🎄🎄 WEIHNACHTSAKTION 🎄🎄🎄

Dieses Jahr nehmen wir nicht an dem Spendenmarathon für Tiere teil, dennoch liegt unser Hauptaugenmerk darauf, für Tierschutzprojekte da zu sein, ihnen zu helfen und dabei ihre wichtige Tierschutzarbeit zu unterstützen!

Deshalb gibt es dieses Jahr wieder eine große Weihnachtsaktion ❤🐾☃:

🐈 Für alle, die sich bis zum 24.12.2022 bei uns als Mitglied anmelden (mindestens 50 EURO/ Jahr)
und
🐈 für alle Spenden über 50 EURO auf unser Postbankkonto oder Paypal- Konto verschicken wir unseren "Airnesto" Teddybär an Euch.

Dazu müsstet Ihr idealerweise in der Überweisung Eure Adressdaten angeben, wenn Ihr unseren Teddy haben wollt! 🐻

Die Teddys werden ab Anfang Februar von unserer lieben Steffi Pfeifer verschickt werden!
❤❤❤
Airnesto würde sich freuen, in möglichst viele neue zu Hause einziehen zu dürfen ❤🐻

#aktion #weihnachten #christmas #tierschutz #hunde #katzen #tiere #bär #teddy #geschenk #spende #machmit #mitglied #gemeinsamsindwirstark #gemeinsam

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

🎄🎄🎄 WEIHNACHTSAKTION 🎄🎄🎄  Dieses Jahr nehmen wir nicht an dem Spendenmarathon für Tiere teil, dennoch liegt unser Hauptaugenmerk darauf, für Tierschutzprojekte da zu sein, ihnen zu helfen und dabei ihre wichtige Tierschutzarbeit zu unterstützen!  Deshalb gibt es dieses Jahr wieder eine große Weihnachtsaktion ❤🐾☃:  🐈 Für alle, die sich bis zum 24.12.2022 bei uns als Mitglied anmelden (mindestens 50 EURO/ Jahr) 
und 
🐈 für alle Spenden über 50 EURO auf unser Postbankkonto oder Paypal- Konto verschicken wir unseren Airnesto Teddybär an Euch.  Dazu müsstet Ihr idealerweise in der Überweisung Eure Adressdaten angeben, wenn Ihr unseren Teddy haben wollt! 🐻  Die Teddys werden ab Anfang Februar von unserer lieben Steffi Pfeifer verschickt werden!
❤❤❤
Airnesto würde sich freuen, in möglichst viele neue zu Hause einziehen zu dürfen ❤🐻  #aktion #weihnachten #christmas #tierschutz #hunde #katzen #tiere #bär #teddy #geschenk #spende #machmit #mitglied #gemeinsamsindwirstark #gemeinsam  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
https://goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder  PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com

Comment on Facebook

Tolle Aktion! Glaube ich kündige und melde mich dann erneut wieder als Mitglied an 🤣😉

Kein Ende in Sicht

Aus Teneriffa von unserem Partnerverein Arche Noah Teneriffa e.V. gibt es leider weiterhin schlechte Nachrichten.

In den letzten Tagen mussten weitere 7 Geschwister von Wanda und Wally in der Notfallklinik behandelt werden. Auch bei ihnen ist der Parvovirus, der bei Welpen oft tödlich endet, ausgebrochen.

Nach 4 Tagen Aufenthalt konnten sie die Klinik glücklicherweise verlassen. Es war stellenweise nicht klar ob es alle überleben würden. Natürlich müssen sie aber weiterhin medizinisch versorgt und rund um die Uhr überwacht werden.

Auch auf eine andere Welpengruppe ist der Virus, trotz aller Hygienemaßnahnen, übergesprungen und Gesa und ihre Schwester Gaia sind so schwer erkrankt, dass sie in die Notfallklinik mussten. Das Schlimme daran ist, dass sie bereits fertig geimpft sind und „normalerweise“ nicht daran erkranken sollten. Aber laut Tierärztin in der Klinik ist es scheinbar ein neuer Virusstamm auf der Insel, der oft auch fertig geimpfte Tiere infiziert.

Mittlerweile belaufen sich die Klinikkosten auf über 4.000€. Kosten für Hygienemaßnahnen, Spezialfutter und Medizin nach der Klinik sind da noch nicht mitgerechnet.

Das ganze Team im Tierheim ist rund um die Uhr mit der Versorgung und Überwachung der erkrankten Hunde beschäftigt und kommt kaum zum Luft holen.

Das Tierheim ist daher mindestens bis Ende des Jahres geschlossen und es können keine neuen Tiere aufgenommen werden und auch alle bereits vermittelten können nicht ausfliegen.

Wir drücken alle Daumen für euch und wünschen viel Kraft für alles was kommt!

#welpenalarm #vielewelpen #rescuepuppies #tierschutzhund #hundefreunde #tierschutz #airliner4animals #tierheim #helpinghands #animalrescue #support #tierschutzarbeit #tierewollenleben #tieremachenglücklich #spenden #spendenaktion #spendenaufruf #donate

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Kein Ende in Sicht  Aus Teneriffa von unserem Partnerverein Arche Noah Teneriffa e.V. gibt es leider weiterhin schlechte Nachrichten.  In den letzten Tagen mussten weitere 7 Geschwister von Wanda und Wally in der Notfallklinik behandelt werden. Auch bei ihnen ist der Parvovirus, der bei Welpen oft tödlich endet, ausgebrochen.  Nach 4 Tagen Aufenthalt konnten sie die Klinik glücklicherweise verlassen. Es war stellenweise nicht klar ob es alle überleben würden. Natürlich müssen sie aber weiterhin medizinisch versorgt und rund um die Uhr überwacht werden.  Auch auf eine andere Welpengruppe ist der Virus, trotz aller Hygienemaßnahnen, übergesprungen und Gesa und ihre Schwester Gaia sind so schwer erkrankt, dass sie in die Notfallklinik mussten. Das Schlimme daran ist, dass sie bereits fertig geimpft sind und  „normalerweise“ nicht daran erkranken sollten. Aber laut Tierärztin in der Klinik ist es scheinbar ein neuer Virusstamm auf der Insel, der oft auch fertig geimpfte Tiere infiziert.  Mittlerweile belaufen sich die Klinikkosten auf über 4.000€. Kosten für Hygienemaßnahnen, Spezialfutter und Medizin nach der Klinik sind da noch nicht mitgerechnet.  Das ganze Team im Tierheim ist rund um die Uhr mit der Versorgung und Überwachung der erkrankten Hunde beschäftigt und kommt kaum zum Luft holen.  Das Tierheim ist daher mindestens bis Ende des Jahres geschlossen und es können keine neuen Tiere aufgenommen werden und auch alle bereits vermittelten können nicht ausfliegen.  Wir drücken alle Daumen für euch und wünschen viel Kraft für alles was kommt!  #welpenalarm #vielewelpen #rescuepuppies #tierschutzhund #hundefreunde #tierschutz #airliner4animals #tierheim #helpinghands #animalrescue #support #tierschutzarbeit #tierewollenleben #tieremachenglücklich #spenden #spendenaktion #spendenaufruf #donate  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
https://goo.gl/oed2KA  Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com  Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.comImage attachmentImage attachment+2Image attachment

Comment on Facebook

Hab da mal eine Frage. Sind sie 2x geimpft oder in der 16. Woche ein drittes mal. Doch, ich kenne einige Fälle, wonach Welpen nach der 2. Impfung erkrankt sind. Einige starben, einer ist der Hund meiner Schwägerin, der aber überlebt hat. Würde mich also sehr interessieren. Viele Leute meinen nämlich, es sei Geldschneiderei. Und verstehen die Impfungen als Auffrischung. Sind sie aber nicht, es ist nur so, dass man nicht weiß, wann der maternale Schutz aufhört. Kann mit 6,8,11 Wochen sein. Und jede Impfung ist sozusagen ein Schuß ins ungewisse.

Load more