AIRLINER 4 ANIMALS E.V.

SPENDENKONTO Airliner4Animals e.V.
Postbank
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF

Oder ganz einfach per PayPal:

www.paypal.me/airliner4animals

HIER geht es zu unserem Online Antrag! Natürlich erhaltet IHR in Kürze das SEPA Lastschrift Mandat per POST nach Hause. Bitte unterschreibt es dann und schickt es an die Postadresse zurück! Vielen DANK

HIER auch als PDF unser aktueller Flyer inklusive Mitgliedsantrag als Download!

VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz

Bitte helft uns unbedingt die Futterlieferung für unser Förderprojekt in Rumänien vollzupacken. Dann können wir auch wieder am Spendenmarathon für Tiere teilnehmen!  – Einfach auf das Banner oben klicken und Futter einkaufen. Danke!

UNSER VORSITZENDER IM LIVE-TV!

Am 30.09. bin ich zum großen LIVE Sat1 Gold Tierschutzabend eingeladen.

Ich darf über die Tierschutzarbeit von Airliner4Animals e.V. berichten und von emotionalen Momenten berichten und somit nochmal einer größeren Zuschauergruppe unseren Verein vorstellen.

Nach knapp 5 Jahren im Tierschutz, könnte ich mir vorstellen, dass ich so Einiges über Menschen und Tiere erzählen könnte 😉

Ich freu mich drauf und verspreche brav und artig zu sein 😉❤:
Mein Ziel: Einige weitere Herzen für meine Herzensangelegenheit zu gewinnen!

(Es ist eine Live Sendung:
Ich hoff, ich verspreche mich nicht zu sehr)

Wenn Ihr also Lust habt, einzuschalten: 30.09, 20:15 bei Sat1 Gold und bis dahin, freue ich natürlich auf weitere Unterstützer:innen:
https://goo.gl/oed2KA

Wer sind wir?

Airliner4Animals wurde von engagierten Flugbegleitern und Freunden gegründet. Auf unseren Reisen werden wir immer wieder mit schönen, aber leider auch mit traurigen und manchmal entsetzlichen tierischen Erlebnissen konfrontiert:

Streunende und halb verhungerte Hunde in Indien, Ägypten, Mauritius und all den anderen Urlaubsparadiesen dieser Welt, schlimme Zustände in den Tierheimen in Rumänien, Bulgarien und Ungarn, das Hundeschlachten in China für das Festival in Yulin und zur Pelz- und Lederproduktion. Die Liste lässt sich unendlich fortführen.

Allzu oft fühlen wir uns hilflos, können außer Füttern und Streicheln nicht viel tun. Aber immer wieder begegnen uns auch Menschen vor Ort, die sich mit Herzblut und Engagement für diese Tiere einsetzen:

Sie bauen neue Shelter , um Tieren Schutz zu bieten, Hundefleischfarmen in China werden aufgekauft und geschlossen, Hunde und Katzen werden versorgt, kastriert, manchmal vermittelt, und Vieles mehr!

Wir möchten diese Menschen gerne mit unserem Verein unterstützen. Aufgrund unserer Reisetätigkeit haben wir die Möglichkeit Organisationen und Tierschützer vor Ort zu besuchen und dort aktiv zu werden. Wir können helfen, aber auch überprüfen, ob Spendengelder sinnvoll und ohne Verschwendung eingesetzt werden. Jedes Projekt, das wir unterstützen, wird von uns persönlich ausgewählt und betreut. So stellen wir sicher, dass eure Spendengelder auch da ankommen, wo sie hinsollen – zu den Tieren.

100% aller Spendengelder und Fördermitgliedsbeiträge werden vor Ort in den Projekten zum Wohle der Tiere eingesetzt. Personalkosten sind dabei ausgeschlossen.

Unsere Stärke besteht darin, uns zu vernetzen und andere Menschen- egal ob “Flieger” oder “Nicht-Flieger” für unsere Idee zu begeistern. Innerhalb kürzester Zeit haben wir bereits mehr als 500 Mitglieder gewonnen und können so ganz stolz sein und bereits einigen Projekten erste Gelder zukommen lassen. Helfen bedeutet bei uns: Das Projekt besuchen, betreuen, dokumentieren mit Bilder und Videos und berichten, was mit allen Spenden und Fördergeldern alles Tolles passieren kann.

Oben in der Leiste auf Menüpunkt “Über uns” klicken und noch viel mehr über uns lesen! Oder ihr wollt euch gleich über unsere einzelnen Förderprojekte informieren, dann klickt oben in der Leiste direkt auf Projekte!

–> Mitglied werden: https://goo.gl/oed2KA

***********************************************************

Diesen einen (zusätzlichen) EURO im Monat…hat den nicht vielleicht jeder und jede von uns übrig?

Auch wenn man kein Mitglied ist und uns mit einem symbolischen Obulus unterstützen will, so habt Ihr jetzt die Möglichkeit:

Wir sind nun auch (endlich) bei teaming angemeldet! Einen Klick auf den Link, 2, 3 weitere Klicks und Ihr seid dabei. Überlegt mal, wenn wir 500 Menschen hätten, die

jeden Monat auf 1 EURO

zu unseren Gunsten verzichten, dann hätten wir wesentlich mehr Geld für:

-Kastrationen
-Futter
-Medikamente
-Tierarztkosten
-Notfälle

Bitte hier klicken und diesen Euro monatlich von einer Kreditkarte abbuchen lassen. Der ganze Euro landet ohne Kostenabzug bei uns!

************************************************************************

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

  

 

************************************************************************

 

Aktuelle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wie Ihre Euch vielleicht erinnert, haben wir letzte Woche das kleine Bärenbaby Wonder gerettet. Wir wissen jetzt, dass sie ein Mädchen ist 🙂

Sie ist momentan in Quarantäne um sich selbst und auch die anderen Bären im Rettungszentrum zu schützen. Die Quarantänezeit ist 45 Tage, also hat sie noch etwas mehr als einen Monat hier. In dieser Zeit kann das Team sie auch besser kennenlernen und sie kann sich an ihre neue Umgebung gewöhnen.

Wie man hier sieht, liebt sie ihre Dusche. Sie sieht jetzt schon so viel glücklicher aus.

Video ist Eigentum von Animals Asia

(Maren, Projektpate für Animals Asia Deutschland)

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Vulkanausbruch auf La Palma

Das Leben und die tägliche Arbeit der Tierschutzorganisationen auf den Kanareninsel steht seit Sonntag Mittag um kurz nach 15 Uhr Kopf.

Auf der Nachbarinsel unseres Partnervereins Arche Noah Teneriffa e.V. ist ein Vulkan ausgebrochen.

Tagelang bebte die Erde und das Institut für Vulkanforschung gab die Meldung heraus, dass in den nächsten Wochen und Monaten ein Ausbruch bevorstehen könnte. Aber leider ging es schneller wie gedacht.

Bisher wurden durch die über 1.000 Grad heiße Lava über 200 Häuser und 300 Bauernhöfe und Fincas zerstört. Über 6.000 Bewohner und Touristen mussten evakuiert werden.
Experten rechnen mit über 1.000 zerstörten Privathäusern bis zum Ende des Ausbruchs.

Was das für Nutz- und Haustiere bedeutet könnt ihr euch ja sicher vorstellen.
Viele Bewohner konnten ihre Tiere nicht mitnehmen, viele Tiere haben sich erschrocken und sind weggerannt von Zuhause, andere wurden von der Evakuierung überrascht und hatten nicht genug Zeit alles in Sicherheit zu bringen.

Hunderte Hunde, Katzen, Schafe, Ziegen und Kühe haben ihr Zuhause verloren und die Tierschützer auf La Palma kämpfen Tag und Nacht um alle in Sicherheit zu bringen.

Die Arche Noah hat gemeinsam mit über 30 anderen Organisationen auf den Kanaren die Arbeitsgruppe SOS LA PALMA ANIMALES ins Leben gerufen.

Gemeinsam verwalten, kanalisieren und koordinieren sie die Hilfe für die schöne Insel La Palma und alle Tiere dort.

Es wurden bereits über 10.000kg Futter organisiert, Transportboxen, Halsbänder, Leinen, Geschirre gesammelt und nun wird alles mit der Fähre nach La Palma gebracht.

Schon über 150 Katzen, Hunde und Nutztiere wurden von den Tierschützern aufgesammelt und in Sicherheit gebracht und es ist kein Ende in Sicht.

Und das schlimmste ist, keiner weiß wie lange der Ausbruch noch dauert. Es können Tage sein, aber es ist eher von mehreren Wochen oder sogar mehreren Monaten auszugehen.

Gemeinsam kämpfen nun alle für und mit La Palma!

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018

www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Vulkanausbruch auf La Palma  Das Leben und die tägliche Arbeit der Tierschutzorganisationen auf den Kanareninsel steht seit Sonntag Mittag um kurz nach 15 Uhr Kopf.  Auf der Nachbarinsel unseres Partnervereins Arche Noah Teneriffa e.V.  ist ein Vulkan ausgebrochen.  Tagelang bebte die Erde und das Institut für Vulkanforschung gab die Meldung heraus, dass in den nächsten Wochen und Monaten ein Ausbruch bevorstehen könnte. Aber leider ging es schneller wie gedacht.  Bisher wurden durch die über 1.000 Grad heiße Lava über 200 Häuser und 300 Bauernhöfe und Fincas zerstört. Über 6.000 Bewohner und Touristen mussten evakuiert werden. 
Experten rechnen mit über 1.000 zerstörten Privathäusern bis zum Ende des Ausbruchs.  Was das für Nutz- und Haustiere bedeutet könnt ihr euch ja sicher vorstellen.
Viele Bewohner konnten ihre Tiere nicht mitnehmen, viele Tiere haben sich erschrocken und sind weggerannt von Zuhause, andere wurden von der Evakuierung überrascht und hatten nicht genug Zeit alles in Sicherheit zu bringen.  Hunderte Hunde, Katzen, Schafe, Ziegen und Kühe haben ihr Zuhause verloren und die Tierschützer auf La Palma kämpfen Tag und Nacht um alle in Sicherheit zu bringen.  Die Arche Noah hat gemeinsam mit über 30 anderen Organisationen auf den Kanaren die Arbeitsgruppe SOS LA PALMA ANIMALES ins Leben gerufen.  Gemeinsam verwalten, kanalisieren und koordinieren sie die Hilfe für die schöne Insel La Palma und alle Tiere dort.  Es wurden bereits über 10.000kg Futter organisiert, Transportboxen, Halsbänder, Leinen, Geschirre gesammelt und nun wird alles mit der Fähre nach La Palma gebracht.  Schon über 150 Katzen, Hunde und Nutztiere wurden von den Tierschützern aufgesammelt und in Sicherheit gebracht und es ist kein Ende in Sicht.  Und das schlimmste ist,  keiner weiß wie lange der Ausbruch noch dauert. Es können Tage sein, aber es ist eher von mehreren Wochen oder sogar mehreren Monaten auszugehen.  Gemeinsam kämpfen nun alle für und mit La Palma!  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
https://goo.gl/oed2KA  Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder  PAYPAL: donate@airliner4animals.com  Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018  www.airliner4animals.comImage attachment

Comment on Facebook

Ich mach mir die ganze Zeit nur Gedanken um die Tiere 😢

habe eine Kleinigkeit gespendet🥺

Zu viele Naturkatastrophen dieses Jahr. Einfach nur furchtbar 😭😭

Ein ganzes Land feiert...
... hoffentlich auch bald die Tiere.
Letzte Woche Samstag feierten die Chilenen ihren Nationalfeiertag, den "dieciocho", ihren Unabhängigkeitstag. Während der Woche um den 18ten September steht das ganze Land Kopf und viele Tierfreunde wollen auch ihren animalischen Mitbewohnern etwas gutes tun.
Leider schießen sie dabei gerne mal über das Ziel hinaus, weswegen sich unsere Partnerorganisation Fundación Stuka aus Santiago gedacht hat, einige Verhaltensanregungen an tierbegeisterte Chilenen herauszugeben. DENN: in Chile sind viele Dinge noch nicht Allgemeinwissen die hier normalerweise Vorraussetzung sind um ein Tier zu halten.
Neben der Geschichte mit Auslauf und Stubenreinheit laufen am dieciocho die Dinge gerne mal aus dem Ruder. Deswegen wurden die hier gezeigten Fotos produziert, dass Haustiere Beispielsweise keinen Wein bekommen sollten. Auch wird den Tieren gerne Süßigkeiten, vor allem Schokolade, angeboten. Zudem wurden viele andere Probleme angesprochen, wie das abfeuern von Feuerwerkskörpern. Diese Anregungen helfen dabei den Menschen die sich für Tiere interessieren Grundlagen beizubringen und wir hoffen, dass sich viele die Ideen zu Herzen nehmen um ihren haarigen Mitbewohnern Besuche beim Tierarzt und unnötigen Stress zu ersparen.

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen: goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder
PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Für alle, die es noch nicht mitbekommen. Am 30.09 findet um 20:15 der große Sat1 Gold Tierschutzabend statt und ich bin dort eingeladen worden, um über Airliner4Animals zu berichten.

Es ist eine Live Sendung, da hat man natürlich etwas Lampenfieber. Alles in allem darf ich unseren Verein vorstellen, ein wenig über Ziele und Träume erzählen.

Warum das Ganze?

Weil viel zu viele von uns Menschen weltweit den Tieren schlimme Dinge antun und die Tiere nicht für sich selbst sprechen können.
Deswegen gibt es uns und auch zahlreiche andere tolle Tierschutzvereine.

Wir retten, wir füttern, wir gucken hin: Bringen verletzte Tiere zum Tierarzt, wir bringen Kastrationen voran um weiteres Tierleid zu verhindern und manchmal müssen auch traurige Entscheidungen getroffen werden.

Dies tun wir mit den Geldern, die wir durch Euch erhalten über Spenden und Mitgliedschaften.

Denn eines ist klar: Unser Ziel ist es, im Land vor Ort zu helfen. Dort etwas zu verbessern für die etlichen Strassentiere.

Wer uns kennt, weiss aber auch, dass wir uns natürlich auch in Deutschland engagieren, wir unterstützen 2 tolle Projekte (Gnadenhof, Wildtierschutz) und haben auch bei der Hochwasserkatastrophe ein wenig helfen können. Dank Euch.

Wenn Ihr uns unterstützen wollte, dann helft Ihr vielen unterschiedlichen Tieren: Elefanten, Nashörner, Hunde, Katzen, Bären, Igel, Schweinen, Hühner, Rindern, Waschbären, Vögel, Tauben usw. --》

goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com

Wir sagen Danke ❤
... See MoreSee Less

Für alle, die es noch nicht mitbekommen. Am 30.09 findet um 20:15 der große Sat1 Gold Tierschutzabend statt und ich bin dort eingeladen worden, um über Airliner4Animals zu berichten.  Es ist eine Live Sendung, da hat man natürlich etwas Lampenfieber. Alles in allem darf ich unseren Verein vorstellen, ein wenig über Ziele und Träume erzählen.  Warum das Ganze?  Weil viel zu viele von uns Menschen weltweit den Tieren schlimme Dinge antun und die Tiere nicht für sich selbst sprechen können. 
Deswegen gibt es uns und auch zahlreiche andere tolle Tierschutzvereine.  Wir retten, wir füttern, wir gucken hin: Bringen verletzte Tiere zum Tierarzt, wir bringen Kastrationen voran um weiteres Tierleid zu verhindern und manchmal müssen auch traurige Entscheidungen getroffen werden.  Dies tun wir mit den Geldern, die wir durch Euch erhalten über Spenden und Mitgliedschaften.  Denn eines ist klar: Unser Ziel ist es, im Land vor Ort zu helfen. Dort etwas zu verbessern für die etlichen Strassentiere.  Wer uns kennt, weiss aber auch, dass wir uns natürlich auch in Deutschland engagieren, wir unterstützen 2 tolle Projekte (Gnadenhof, Wildtierschutz) und haben auch bei der Hochwasserkatastrophe ein wenig helfen können. Dank Euch.  Wenn Ihr uns unterstützen wollte, dann helft Ihr vielen unterschiedlichen Tieren: Elefanten, Nashörner, Hunde, Katzen, Bären, Igel, Schweinen, Hühner, Rindern, Waschbären, Vögel, Tauben usw. --》  https://goo.gl/oed2KA
Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder  PAYPAL: donate@airliner4animals.com
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018
www.airliner4animals.com  Wir sagen Danke ❤

Comment on Facebook

Was eine tolle Chance 🙂 ganz viel Erfolg!

Alles Gute für den 30.9.2021🍀🍀🍀

Viel Erfolg am 30.09. ich spende regelmäßig

Wie toll 🤩

Du wirst das rocken am 30.9. 💪🐷🍀🐭🐶🐰🐹🐱🦊✊

View more comments

Was für eine Verwandlung! ❤️

Ihr könnt euch bestimmt an den älteren, blinden Rüden Franky, genannt Moizy, erinnern. Er wurde von seinen Besitzern wegen seiner Räude auf die Straße gesetzt. Ganz verloren und einsam saß er am Straßenrand. Franky wurde in die Klinik von @All Life Matters Animal Sanctuary gebracht. Dort bekam er die notwendige medizinische Versorgung.
Nach nur 5 Wochen hat sich sein Hautbild sehr verbessert. Sein Fell ist seidenweich und schön nachgewachsen.
Aufgrund einer unbehandelten Infektion verlor Franky sein Augenlicht. In der Klinik bekam er Medikamente, wodurch er ein bisschen Sehkraft zurück erlangen konnte 😍

Aus dem zotteligen kleinen Hund ist ein bildschöner Rüde geworden.😍🥰

Zwei Tage nachdem Franky gefunden wurde, hat man auch Arila in der Klinik aufgenommen. Sie teilt das Schicksal von Franky. Auch sie war schlimm an Räude erkrankt. Arila erhielt die notwendige Behandlung und Pflege. Sie ist kaum wieder zu erkennen. Seht selbst was Liebe und die richtige Behandlung bewirken können.

Bitte drückt die Daumen, dass für beide ein liebevolles Zuhause gefunden wird 🙏🍀

Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
goo.gl/oed2KA

Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder

PAYPAL: donate@airliner4animals.com

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018

www.airliner4animals.com
... See MoreSee Less

Was für eine Verwandlung! ❤️  Ihr könnt euch bestimmt an den älteren, blinden Rüden Franky, genannt Moizy, erinnern. Er wurde von seinen Besitzern wegen seiner Räude auf die Straße gesetzt. Ganz verloren und einsam saß er am Straßenrand. Franky wurde in die Klinik von @All Life Matters Animal Sanctuary gebracht. Dort bekam er die notwendige medizinische Versorgung. 
Nach nur 5 Wochen hat sich sein Hautbild sehr verbessert. Sein Fell ist seidenweich und schön nachgewachsen. 
Aufgrund einer unbehandelten Infektion verlor Franky sein Augenlicht. In der Klinik bekam er Medikamente, wodurch er ein bisschen Sehkraft zurück erlangen konnte 😍  Aus dem zotteligen kleinen Hund ist ein bildschöner Rüde geworden.😍🥰  Zwei Tage nachdem Franky gefunden wurde, hat man auch Arila in der Klinik aufgenommen. Sie teilt das Schicksal von Franky. Auch sie war schlimm an Räude erkrankt. Arila erhielt die notwendige Behandlung und Pflege. Sie ist kaum wieder zu erkennen. Seht selbst was Liebe und die richtige Behandlung bewirken können.  Bitte drückt die Daumen, dass für beide ein liebevolles Zuhause gefunden wird 🙏🍀  Mit Eurer Mitgliedschaft könnt IHR so vielen Tieren weltweit helfen:
https://goo.gl/oed2KA  Natürlich freuen wir uns auch über jede kleine oder größere SPENDE:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
BIC: PBNKDEFF oder  PAYPAL: donate@airliner4animals.com  Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tierschutzpreis 2018  www.airliner4animals.com

Comment on Facebook

Die Hunde von MRU sind fantastisch....KG wir lieben unseren Bradly

❤️❤️

Load more