Dezember 2020 – Rettungsaktion von zwei Ponies (Update)

Vor einiger Zeit wurden Susanne und Martin informiert, dass in einem Tierpark zwei völlig verwahrloste und kranke Shetland-Ponies leben. Es handelte sich um Mutter Julchen (27 Jahre, cremefarben) und Tochter Luna ( 22 Jahre, braun), beide in einem schlimmen Zustand. Julchen hatte völlig vereiterte Zähne und war total abgemagert, Luna litt unter Hufrehe, eine sehr … [Read more…]

Dezember 2020 – “Herr Schulze” im Vorweihnachtsglück (ein Update)

Vielleicht erinnert ihr euch noch an unseren Ziegenbockopa Herrn Schultze? Anfang September war er sehr unglücklich gestürzt, es wurde ein Trümmerbruch diagnostiziert und das Bein in Gips gelegt. Niemand wusste, ob es in seinem Alter nochmal gut zusammenwächst oder ob das Bein eventuell versteift werden müsste. Jetzt war Herr Schultze nochmal zum Check-Up in der … [Read more…]

November 2020 – Über diesen neuen “Saustall” freuen sich alle!

🐖🐗Ein neues Zuhause für die Schweine des Gnadenhof Gollachostheim! Der alte Stall der sieben 🐖🐖🐖🐖🐖🐖🐖Schweine lag jetzt wirklich in den letzten Zügen und trotz chronischen Geldmangels musste jetzt ein neues Zuhause her. Der Winter steht schließlich vor der Tür und die Schweine sollen es doch warm haben! Also wurden alle 👫👩‍👩‍👧👨‍👨‍👦‍👦👩‍👩‍👦‍👦🏗⚒⚙️Freunde und Helfer zusammengetrommelt,denn bei Susanne und Martin … [Read more…]

November 2020 – Großer Untersuchungs- und Impftag im Gnadenhof Gollachostheim!

🔬🩺💉🧪Großer Untersuchungs- und Impftag im Gnadenhof Gollachostheim! Letzte Woche war es mal wieder soweit, alle Hunde, Katzen, Ziegen, Kaninchen und Meerschweinchen wurden gründlich untersucht und ggfs. geimpft. Was das bei so vielen Tieren heißt, kann man sich vielleicht vorstellen. Ohne viele Helfer geht da gar nichts… Was wird an so einem wichtigen Tag gemacht? 🐕Für die … [Read more…]

Oktober 2020 – Für Kalli wird der Gnadenhof jetzt zum Hospiz

😰🐶😰Leider wieder traurige Nachrichten aus dem Hunderudel im Gnadenhof Gollachostheim Der achtjährige Kalli, auch liebevoll ‚Büffelchen‘ genannt, ist jetzt seit zwei Jahren auf dem Gnadenhof. Er wurde in Griechenland schwer misshandelt, man schnitt ihm ein Ohr ab und ließ ihn an der Kette fast verhungern. Außerdem litt er unter den typischen Mittelmeerkrankheiten und hatte sich vor … [Read more…]

September 2020 – Ziegenbock “Herr Schulz” auf dem Weg der Besserung

Herr Schulze ist mittlerweile wieder zu Hause und sein Splitterbruch beginnt langsam zusammen zu wachsen. Das Röntgenbild lässt hoffen, dass die Heilung gut verläuft und keine Versteifung notwendig wird. Leider muss er von seinen Ziegenfreunden isoliert gehalten werden und ist daher sehr schlecht gelaunt. 😖 Es ist aber zu gefährlich, ihn mit den anderen zusammen … [Read more…]

August 2020 – Hilferuf für Meister Lampe

Letzte Woche erreichte Susanne und Martin die Nachricht, dass Kaninchen Rex, sechs Monate alt, unter sehr schlechten und unwürdigen Bedingungen gehalten wurde. Er lebte allein in einem engen Aquarium, wurde komplett falsch gefüttert, wurde nicht kastriert, kannte überhaupt kein Frischfutter, bekam keinen Auslauf. Kann man noch mehr falsch machen als Kaninchenbesitzer? Leider platzt die Kaninchenstation … [Read more…]

Juli 2020 – Hitzealarm im Gnadenhof

Das Wochenende naht mit schweißtreibenden Temperaturen und tropischen Nächten, nicht unbedingt das ideale Wetter für die Tiere Doch auf dem Gnadenhof finden alle Tiere eine gute Lösung, um mit der Hitze fertig zu werden. Dabei werden sie tatkräftig von Susanne und Martin unterstützt, damit ihre Schützlinge bloß nicht zu sehr leiden. Interessant ist, dass es … [Read more…]

Juni 2020 – Mäusebussard gerettet!

🦅🦅Rettungseinsatz für Mäusebussard im Gnadenhof Gollachostheim! Pfingstmontag wurden Susanne und Martin informiert, dass ein Mäusebussard in einem Güllesilo in der Nähe entdeckt wurde, der völlig hilflos und bewegungslos in der Gülle trieb. Sofort fuhren sie mit Kescher und Fangstange hin. Wie lange der Greifvogel schon in dieser aussichtslosen Lage war, wussten sie nicht und kamen auch … [Read more…]

Mai 2020 – Amselkindalarm

Wildvögel gehören eigentlich nicht zu den Bewohnern des Gnadenhofs. Susanne und Martin sind jedoch gut vernetzt und so konnten sie gleich die befreundete Tierheilprakterin kontaktieren, als vier aus dem Nest gefallene Amselkinder abgegeben wurden. Denn für Susanne und Martin gehört es auch zum Tierschutz, kleinen Findelkindern zu helfen, die sonst vielleicht nicht so beachtet werden. … [Read more…]