Tierhilfe Angel da Relva e.V.

 Angel Da Relva e.V. ein sehr aktiver, kleiner Verein, der sich dem Tierschutz auf den Azoren, einer portugiesischen Inselgruppe, mit viel persönlichem und privatem Engagement verschrieben hat.

 Die Projektpatin Gisela Brettschneider​ (auch Airliner4Animals e.V.– Mitglied), die auf den Azoren(Sao Miguel) lebt und dort einen ruhigen dritten Lebensabschnitt verbringen wollte, entdeckte gemeinsam mit ihrem Mann Dirk sehr schnell, dass sie bei dem vielen Tierleid auf der Insel nicht wegschauen können. Sie engagierten sich zunächst ganz privat und verhalfen vielen verwahrlosten, kranken oder jungen Straßenhunden, die sonst sicher in der Tötung gelandet wären, zu einem neuen Zuhause in Deutschland.
Mit Dr. Teves fanden sie vor Ort einen großartigen Tierarzt, der sie von nun an unterstützte und die kranken Tiere auch in der Klinik beherbergte.
 
2016 stießen sie per Zufall auf die 1. Vorsitzende der Tierhilfe Angel Da Relva Marion Schäfer, die sich auch für die Tiere auf den Azoren engagierte. So kam es zur Zusammenarbeit, was sich als absoluter Glücksfall herausstellte. Inzwischen bildet der Verein mit Marion Schäfer und der Familie Brettschneider ein super Team.
Neben der Hundevermittlung, es sei gesagt, die Azorenhunde sind ein Traum von Wesen, Sozialität und Verträglichkeit, widmet man sich seit 2016 auch einem ganz besonderen Katzenprojekt.
 
Den durch Einheimische, aber auch Touristen gemeldeten Katzenkolonien nimmt man sich an, fängt sie ein, kastriert sie und bringt sie wieder an den Ort, wo sie leben.
Dies ist hervorragender Tierschutz, die Katzen, die ja wildes Leben gewohnt sind, belässt man ihre Freiheit und verhindert das Fortpflanzen. Nur offensichtlich ausgesetzte, an ein Haus und Menschen gewöhnte Tiere oder Katzen mit Behinderung, die sich in der freien Natur nicht zurecht finden würden, werden in die Vermittlung gebracht.
 
Gerade vor ein paar Tagen kam Marion von den Azoren zurück und beendete dort ein wohl ziemlich spektakuläres Katzen-Kastrationsprojekt. Man bedenke, aus nur 10 trächtigen Kätzinnen wären in Kürze wieder mindestens 30 neue Katzen hinzugekommen, was sich ebenso schnell wieder potenziert.
 
Lieber Verein Angel Da Relva e.V. , wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg mit eurem großartigen Projekt!
 

Wir hoffen, Euch eine Stütze mit unserem Fördergeld in eurem Tun zu sein und sagen natürlich auch Danke allen Mitgliedern und Spendern unseres Vereins Airliner4Animals e.V. , ohne dies alles hier nicht möglich wäre.

◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼

Wenn du regelmäßiger über dieses Förderprojekt Informationen willst, folge unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Folower!

 

Dezember 2020 – AKTION: KATZEN EINFANGEN !!!

Auf den Grillplätzen der Azoren leben viele wilde Katzenrudel. Sie werden von Tierschützern kontrolliert, die sich zur Aufgabe machen die ...
Weiterlesen …

November 2020 – ES GIBT SIE TATSÄCHLICH, DIE KLEINEN WUNDER IN DIESER EGOISTISCHEN 🌎WELT !!!

Furnas ist ein wunderschönes Azorenausflugsziel, viele Urlauber sind dort unterwegs. In diesem kleinen paradiesischem Ort ereignete sich folgendes: eine 🧍‍♀️Azoreanerin ...
Weiterlesen …

Oktober – 🍀🍀ES GIBT SIE, DIE GLÜCKLICHEN FÜGUNGEN !!

🍀🍀ES GIBT SIE, DIE GLÜCKLICHEN FÜGUNGEN !!! Bei all dem Tierleid, das wir fast täglich erleben müssen, gibt es auch ...
Weiterlesen …

September 2020 – Leben, was leben will!

Was haben Hunde Schlimmes erlebt, die keinerlei Vertrauen in die Menschen haben? Die vor helfenden Händen in Panik weglaufen, vor ...
Weiterlesen …

August 2020 – Nachdenklich, traurig, glücklich…

Tierleid, Tierelend auf der ganzen Welt, leider auch im Traum- Urlaubsland Portugal /Azoren. Tierschützer können wenig auf Hilfe hoffen. Sie ...
Weiterlesen …

Juli 2020 – Teamwork Länderübergreifend

Wegen der Coronabeschränkungen müssen unsere geretteten und bereits vermittelten Hunde schon lange auf die Ausreise warten.   Der Hund Noah ...
Weiterlesen …

Juni 2020 – Kastration ist das A und O

KASTRIEREN !!!! Unser Tierfreund Nèlio Santos Conceicao ist unermüdlich im Einsatz! Katzen einfangen, in die Tierklinik zum Kastrieren bringen, nach ...
Weiterlesen …

Mai 2020 – Warum Katzen nach Deutschland holen?

WARUM Katzen nach Deutschland vermitteln, das ist eine oft gestellte Frage !! Unseren Verein Tierhilfe Angel da Relva der sich um ausgesetzte ...
Weiterlesen …

April 2020 – Ostern und die Hoffnung bleibt!

🐇🐇OSTERN 2020……. Nachdenklich…… Das Osterfest 2020 ist ein ganz besonderes Osterfest. Für die 👩‍👩‍👧‍👦👩‍💻💁‍♀️🙆‍♂️🚶‍♂️👩👦👲Menschen und für die 🐣🐷🐙🦛🐄🐑🦢🦡🦃Tiere. Ostern ist für viele ...
Weiterlesen …

März 2020 – Coronadisziplin auf den Azoren

Solch ein Verhalten wünsche ich mir für die Tiere !!!! In Zeiten der Corvid -19 Krise ist es sehr erstaunlich, ...
Weiterlesen …

Februar 2020 – Mitten in Europa

  Mitten in EUROPA ! Die Azoren: Neun Inseln mitten im Atlantik. Sie gehören zu Portugal und somit zu Europa ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – Koffer gepackt, Hunde zurückgelassen

Man muss sich einfach mal folgende Situation vorstellen: Menschen packen ihre Koffer, versuchen an alles zu denken. Medikamente, Kleidung, alles ...
Weiterlesen …

Dezember 2019 – Katzenglück und Katzenleid

GLÜCK und LEID liegen wieder dicht zusammen ! Man denkt manchmal das Leid nicht länger ertragen zu können, die Trauer ...
Weiterlesen …

August 2018 – Wann ist ein Hund schön?

Aus gegebenem Anlass möchten ich Euch daran teilhaben lassen, was uns gerade sehr beschäftigt: Wir haben bedingt durch die Ferien ...
Weiterlesen …

Juli 2019 _ Friedliche Azorenwelt?

Friedliche Azorenwelt, könnte man denken wenn man die schöne Natur sieht, das Meer rauschen hört, die Sonne scheint, Urlauber und ...
Weiterlesen …

Juni 2019 – Welpenalarm

Sie werden ALLE überleben; die Katzenbabys PALOMA und PAOULO!! Inzwischen haben sie ihr Gewicht verdoppelt. Ich hatte versprochen zu berichten ...
Weiterlesen …

Juni 2019 – Vertrauen für immer verloren

Leider müssen wir es hinnehmen, dass es Hunde gibt, die nicht gerettet werden möchten. Sie haben Angst, Panik, und trauen ...
Weiterlesen …

März 2019 – Wir konnten nicht anders…

Was hätten wir anderes tun sollen??? Sheila wurde von Touristen im Straßengraben auf Sao Miguel gefunden, völlig durchnässt, zu schwach ...
Weiterlesen …

Oktober 2018 – Branca im Glück

Das Kastrationsprojekt mit dem Shelter Ribeira Grande finanziert durch die Airliner4Animals e.V. geht weiter. Diese Katzendamen bedanken sich recht herzlich ...
Weiterlesen …

September 2018 – Zähe Verhandlungen, tolles Ergebnis

2. Kastrationsvereinbarung mit Ribeira Grande….endlich!!!! Es war ein langer Weg, mit vielen ergebnislosen Verhandlungen mit den Verantwortlichen im Shelter Ribeira ...
Weiterlesen …

Mai 2018 – Dreharbeiten für Hundkatzemaus

Tanja Ruecker und ich sind sicher, allerdings etwas müde und etwas “durch” auf den Azoren angekommen. Wir wurden am Flughafen wie ...
Weiterlesen …

März 2018 – Kastrationen natürlich auch bei Katzen

Es ist ein nur ein Anfang, aber wir sind überglücklich!!! Ribeira Grande hat uns um Unterstützung gebeten um die in ...
Weiterlesen …

Februar 2018 – Gandalf, eine typische Geschichte

GANDALF ….ist so eine typische Geschichte aus unserem Tierschutzalltag! Gandalf wurde am 09.02.18 aus dem Shelter in Ponta Delgada gerettet, ...
Weiterlesen …

Januar 2018 – Tu Gutes…

 Kastrationsprojekt der Tierhilfe Angel da Relva 12/2017-01/2018:”Tue Gutes und sprich darüber” Dank der Zuwendung aus dem Notfalltopf der Airliner4Animals konnten ...
Weiterlesen …

Dezember 2017 – spontane Kastrationsaktion

Unglaublich!!! Die Airliner4Animals e.V.. haben den Anfang gemacht mit der Zuwendung aus dem Notfalltopf und unsere Spender haben mitgezogen: In ...
Weiterlesen …

Oktober 2017 – Katzenprojekt

Katzenaktionen :-)- unser Förderprojekt Tierhilfe Angel da Relva berichtet: “Hier arbeiten wir mit dem lokal ansässigen Verein Animais de Rua ...
Weiterlesen …

Oktober 2017 – Die Arbeit auf Sao Miguel

 “Vermittlung von Hunden und Katzen der Tierhilfe Angel da Relva”Natürlich hat sich unsere Arbeit nicht nur auf die Kastrationsprojekte beschränkt ...
Weiterlesen …

Oktober 2017 – Nugget: Tierquäler angezeigt

Wir haben Anzeige erstattet und hoffen dass wir ein Tierhalteverbot für diesen Tierquäler erreichen! Glücklicherweise selten, aber auch solche Fälle ...
Weiterlesen …

September 2017 – Kastrationen retten Leben

Marion Schaefer​, Vorstandsvorsitzende unseres Förderprojekts Tierhilfe Angel da Relva​ auf den Azoren berichtet: “Auch wenn wir es nicht schaffen jeden ...
Weiterlesen …