Tierschutzverein Kelsterbach e.V.

Als erstes Projekt wurde der Tierschutzverein Kelsterbach e.V. vorgeschlagen und angenommen.

Dieses Projekt wird  betreut von unserem Gründungsmitglied und frischgebackener Patin Stefanie Pfeifer. Der Tierschutzverein Kelsterbach e.V. betreut Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel, sowie Exoten.

Ein kleiner Unterschied zu anderen Organisationen ist die dort vorhandene und zugelassene Wildtierstation, von denen es in Deutschland nur ganz wenige gibt und deren Lobby sehr klein ist, was uns bekräftigt hat gerade diesen Verein auszuwählen.

Liebe Stefanie, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Arbeit in diesem Verein und freuen uns auf kleine Berichte und Bilder, die uns erzählen, wofür unsere Gelder benutzt wurden.

Am 29. Juli und am 26. August 2017 gab es vom Tierschutzverein Kelsterbach e.V. zwei Impfaktionen, bei denen die Pflegekaninchen, die zur Vermittlung stehen, den vollen Impfschutz für RHD 2 erhalten haben. RHD 2 ist die stark grassierende Kaninchen Seuche, an der aktuell sehr viele Tiere sterben, weil auch die Ärzte falsch beraten.
Als Anfang letzten Jahres für diese Seuche noch kein Impfstoff in Deutschland zur Verfügung stand, sind auf einer Pflegestelle bin weniger Tage alle zwölf Kaninchen verstorben.
Seitdem liegt dem Tierschutzverein Kelsterbach die Aufklärung und Organisationen von Impfaktionen besonders am Herzen, damit Kaninchenbesitzer ihre Tiere nicht auf diese grausame Weise verlieren müssen.
Aktuell hat der Tierschutzverein Kelsterbach 35 Pflege-Kaninchen, die auf privaten Pflegestationen sitzen und dort ehrenamtlich versorgt werden.
Der Tierschutzverein- unser 1. Förderprojekt kommt für die anfallenden Tierarzt- und Impfkosten auf, um dann die Tiere gesund und mit vollem Impfschutz vermitteln zu können. Zum Glück erhält der Verein besondere Konditionen, und zahlt pro Tier 25 EURO. Unser Verein Airliner4Animals e.V. konnte im letzten Quartal knapp 550 EURO als Förderbeitrag überweisen. Dieses Geld wurde also genau für diese so wichtige Aktion verwendet. Vielen Dank an unsere Mitglieder und alle Menschen, die gespendet haben, um dies möglich zu machen.
Zwei von den vielen lieben Tieren suchen übrigens ein liebevolles Zuhause: Von ihnen ist die Halterin verstorben und bisher hat sich leider noch niemand für diese beiden Süßen interessiert. Vielleicht findet sich jemand?
Vielen Dank- Steffi Pfeifer​ für diesen Bericht

◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼

Wenn du regelmäßiger über dieses Förderprojekt Informationen willst, folge unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Folower!

 

Dezember 2020 – Wellensittichnotfall!

Was dabei rauskommt, wenn man mehrere Vogelarten zusammenhält, könnt ihr euch anhand der Bilder unseres aktuellen Wellensittichnotfalls anschauen 😢😢 Die 7 ...
Weiterlesen …

November 2020 – Vogelwochen – Tägliche Hilferufe!

Aktuell haben wir beim Tierschutzverein Kelsterbach e. V. täglich Hilferufe für verschiedene Wildvögel und Tauben 🕊 🕊 🕊 So wurden die Tage ein Goldhähnchen, eine ...
Weiterlesen …

Oktober 2020 – Jugendarbeit im Tierschutz

Bepackt mit 🚜⚒⛏🪓Gartengeräten und 🌵🍃🎋🌹💐🌸Pflanzen machten sich eine Schülergruppe und zwei Lehrerinnen am 29.09.2020 auf in Richtung Tierschutzhaus mit dem Ziel, ...
Weiterlesen …

September 2020 – Überschüssige Hähne ?!

🐓🐓🐓Auf den Hund gekommen, sind wir nicht, aber auf den Hahn! ❤️ Vor einiger Zeit wurde dem Tierschutzverein Kelsterbach e. V. ein ausgesetzter ...
Weiterlesen …

August 2020 – Happy End trotz Handicap

Katerchen Felix – Endlich mal wieder ein Happy End trotz Handicap 🍀🍀🍀 Der kleine Kater ist aufgrund von Katzenschnupfen vermutlich erblindet ...
Weiterlesen …

Juli 2020 – Eine Fliege kommt selten allein 😢

Gerade im Sommer bei diesen Temperaturen kommt es leider oft bei Haustieren und auch Wildtieren vor, dass diese von Maden ...
Weiterlesen …

Juni 2020 – Bitte bietet den Tieren Wasser 💦 💦 💦 an!

Oft werden uns Eichhörnchen gebracht, die beinahe in einer Regentonne ertrunken wäre – so kämpft ein Eichhörnchenweibchen um ihr Leben, ...
Weiterlesen …

Mai 2020 – Der Einsatz einer Netgun kann Leben retten !

Vor einigen Monaten hat der Tierschutzverein Kelsterbach e. V. Kelsterbach eine Netgun mit Unterstützung der Airliner4Animals anschaffen können. Mit diesem Gerät kann ...
Weiterlesen …

April 2020 – Achtung Igel !!!!

🦔 🦔 🦔 So putzig sie sind, es ist jetzt ganz wichtig zu wissen, dass Tagaktivität, besonders jetzt, IMMER (!!!) ein Hilfeschrei ...
Weiterlesen …

März 2020 – Die Bienenzeit beginnt!

Da jetzt wieder die Zeit ist wo man Bienen und Hummeln findet und sich fragt, wie und ob man sie ...
Weiterlesen …

Februar 2020 – Unerwarteter Hamsternachwuchs

Unerwarteter Hamsternachwuchs Viele Menschen machen sich einfach keine Gedanken, bevor sie sich Tiere anschaffen und denken, je kleiner die Tierart ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – Verklebter Falke

Verklebter Falke …. und wieder einmal fehlen uns die Worte !!!! Mitte Januar 2020 wurde dem Tierschutzverein Kelsterbach e. V ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – Ein Wellensittich mit Schlaganfall

Wellensittich „Sternchen“ Manchmal ist das Leben wirklich nicht fair ….. Eigentlich hatte der kleine Wellensittich großes Glück als er Anfang ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – Rückblick

Unser Jahr 2019 VERMITTLUNGEN ca. 80 Kaninchen ca. 56 Hunde ca. 151 Katzen (zusammen mit der Katzenhilfe Büttelborn) ca. 35 ...
Weiterlesen …

Juni 2019 – Immer wieder Not

Notfederchen und Notfällchen Zwei unserer Wildtier Notfälle diese Woche haben uns wieder besonders bewegt. Zum einen haben wir vom Frankfurter ...
Weiterlesen …

Juni 2019 – Kinderstube

https://airliner4animals.com/wp-content/uploads/2020/01/Vögel-Tierschutzverein-Kelsterbach.mp4 Die Kinderstube auf der Wildtierstation füllt sich mal wieder ❤️ Und wieder kommen bei uns täglich Notrufe bezüglich gefundener Wildtierkinder ...
Weiterlesen …

März 2019 – Bajun, eine Katze darf nicht leben

Bajun Auch das ist Tierschutz Über alle Grenzen hinaus….. Ein Todfund am 28.02.19 an der A661 Höhe 60437 Nieder Eschbach  ...
Weiterlesen …

März 2019 – Velvet, auf der Suche nach dem Glück

VELVET auf der Suche nach dem Glück 🍀 Oder warum die Verantwortung der Hundeauswahl beim Menschen liegt ❤️ VELVET eine reinrassige Old ...
Weiterlesen …

Februar 2019 – Wunder gibt es immer wieder

Es ist mal wieder ein kleines Wunder geschehen ..❤️.. Oki & Gesha sind in ihr kuscheliges für immer zu Hause ...
Weiterlesen …

Oktober 2018 – Igel in Boxen

Heute war ich zu Besuch bei uns im Tierschutzhaus Kelsterbach, wo sich unter anderem die liebe Helferin Petra Schickhoff, ehemalige ...
Weiterlesen …

Januar 2019 – Wir ziehen Bilanz

BILANZ 2018 des Tierschutzvereins Kelsterbach Tierschutzarbeit in Zahlen: Wir haben vermittelt: ca. 85 Kaninchen ca. 54 Hunde ca. 145 Katzen ...
Weiterlesen …

August 2018 – Trefft uns in Kelsterbach

Liebe Freunde und Fans- wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, sind wir am 25.08.2018 von 11 bis 17h in ...
Weiterlesen …

Juli 2018 – Wühltischkauf? Bitte nur im Kaufhaus

OH je, ist die süß”- doch lest bitte ihre (traurige) Geschichte: Aus gegebenen und auch aktuellem Anlass und weil es ...
Weiterlesen …

Februar 2018 – Lea kann nicht leben

Leider ist Lea am Sonntagabend über die Regenbogenbrücke gegangen. hatte dem Tierschutzverein Kelsterbach e.V im letzten Jahr mit einer Spendenaktion ...
Weiterlesen …

Februar 2018 – Paten für Jelly gesucht

“Tierschutzverein Kelsterbach e.V. sucht Paten für Jelly: Der Mischlingsrüde Jelly ist ca. 1 Jahr alt und bereits kastriert, gechippt und ...
Weiterlesen …