SANParks Honorary Ranger Dogs – K9 Project – NPO

“Der beste Freund eines Menschen rettet Nashörner und Elefanten!

Jeder kennt die grauenhaften Bilder von getöteten Nashörnern und Elefanten  aus dem Fernsehen, die wegen ihres Hornes oder ihrer Stoßzähne sterben müssen.Das alles nur wegen eines Irrglaubens, dass die verarbeiteten Hörner eine aphrodisierende Wirkung haben und Krebs heilen können.Die Stoßzähne werden zu Kunstgegenständen verarbeitet.

Im Kruger National Park gibt es ein Projekt, welches  sich “Watchdog” nennt. Es besteht aus Rangern und ehrenamtlichen Helfern, die sogenannten “SANParks Honorary Rangers”.Die Ranger bilden verschiedene Hunderassen aus, die dafür spezialisiert werden, Wilderer oder verwundete Tiere aufzuspüren, sowie an den Gates vom Kruger Nationalpark versteckte Waffen und Munition zu finden. Durch diesen Einsatz wurden schon viele Nashörner und Elefanten gerettet und Wilderer gefasst. Wir helfen mit, gegen diese rücksichtslosen, skrupellosen und brutalen Menschen zu kämpfen.

Natürlich sind auch die Hunde Gefahren ausgesetzt, wie z.B., dass sie von Schüssen getroffen und von Fallen verletzt werden, auch Schlangenbisse sind keine Seltenheit. Im Rahmen dieses Projektes gibt es bereits 52 Hunde, die trainiert und betreut werden müssen. Ebenso brauchen die Hunde Ranger oder Bezugspersonen, die sie führen und mit denen sie eine ganz besondere Beziehung haben.

Die SANParks Honorary Ranger und die Ranger im Kruger National Park setzen sich  für den Erhalt von Floraund Fauna ein. Demnach verdienen sie es, unterstützt zu werden.

Unsere Kinder werden sonst diese Tiere bald nur noch aus Bilderbüchern kennen.  Was wir an diesem Projekt so toll finden ist, dass unsere geliebten Fellnasen selbst aktiv am Tierschutz beteiligt sind und mithelfen, Nashörner und Elefanten zu retten.

Airliner4Animals e.V. helfen hier also auch im doppelten Sinne: wir unterstützen bei der Verpflegung und Versorgung der Hunde sowie bei deren Training und hoffen, dass wir mit diesem Projekt dafür sorgen, dass es auch in 50 Jahren noch Nashörner und Elefanten gibt.”-

◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼◼

Wenn du regelmäßiger über dieses Förderprojekt Informationen willst, folge unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Folower!

Dezember 2020 – Deshalb unterstützen wir SANPark Honorary Ranger (K9) Projekt!

Verhaftung wegen Wildtier-Schmuggelware am Flughafen Maputo (Mosambik) am 26. November 2020 Beschlagnahmung von fünf einzelnen Nashornhörnern, 36 Löwenzähnen und 127 ...
Weiterlesen …

November 2020 – Bentley Asnah, unser neuer Spürhund, wird ausgebildet

„Liebe kreative Namensgeberinnen und Namensgeber, ich bin’s der Neue, Bentley Asnah, und als allererstes möchte ich mich bei Euch bedanken ...
Weiterlesen …

Oktober 2020 – Rambo Themba bekommt Unterstützung – Wir finanzieren die Anschaffung unseres zweiten Spürhundes!

🦮🦮 Spürhund Rambo Themba bekommt Unterstützung!!🦮🦮 Wir können es noch gar nicht glauben! Rambo Themba, der erste Spürhund von SANParks Honorary Rangers ...
Weiterlesen …

Oktober 2020 – Hinter den Kulissen

Heute geben wir euch einen Einblick hinter die Kulissen unseres SANparks Honorary Ranger K9 Projekts: Bestimmte Hunde, die im Krüger-Nationalpark ...
Weiterlesen …

September 2020 – Initiative Award of the year für Airliner4Animals e.V.

Airliner4animals erhält die größte Auszeichnung für unseren Beitrag im Kampf gegen die Wilderei in Südafrika! SANParks Honorary Rangers gratuliert. Ja, ...
Weiterlesen …

September – World Rhino Day

Heute ist “World Rhino Day!” 💙🦏🦏🦏💙 Ein Tag, an dem wir alle den Nashörnern gedenken sollten, die immer wieder der ...
Weiterlesen …

August 2020 – World Ranger Day

Am 31.07.2020 war der World Ranger Tag und dieser schöne Post wurde an dem Tag veröffentlich, hier die Übersetzung: „SANParks’ ...
Weiterlesen …

August 2020 – Nun kommt der Hunger dazu

Die Einschränkung der Bewegungsfreiheit durch den Lockdown hat zu einem Rückgang der Nashornwilderei geführt, aber der Hunger einiger Menschen trug ...
Weiterlesen …

Juli 2020 – Einjähriges Jubiläum von Rambo Themba im Einsatz gegen Wilderer!

„🐕🎉 JUBILÄUM + JUBILÄUM + WIR HABEN GRUND ZU FEIERN + Einjähriges Jubiläum von Rambo Themba als Spürhund für KRÜGER NATIONAL ...
Weiterlesen …

Juli 2020 – Wilderei bekämpfen ist unsere Sache, aber was tun mit dem beschlagnahmten Gut?

Das Video, das wir heute für SANParks Honorary Rangers zeigen, braucht nicht viele Worte… es spricht für sich. Es ist eine tolle ...
Weiterlesen …

Juli 2020 – Mama? Mama, wo bist du?

„Mama? Mama wo bist du? Du hast so tief geschlafen, bitte wach wieder auf. Lass mich nicht alleine…“ Yster Doch ...
Weiterlesen …

Juni 2020 – Danke für die Anteilnahme – “Killer” hat die Regenbogenbrücke passiert”

DANKE für eure Anteilnahme am Tod von “Killer, er hat es so verdient. Killer wurde zusammen mit seinem K9-Ranger (Name ...
Weiterlesen …

Mai 2020 – “Schnauben, fauchen, keuchen und wimmern (quieken) ….

“Schnauben, fauchen, keuchen und wimmern (quieken) …. ihr kennt alle diese Geräusche. Aber wisst ihr auch, welches Tier dies im ...
Weiterlesen …

April 2020 – Unser Rambo Themba und das Team stellen Wilderer

„Ich bin’s euer Rambo. Also Rambo Themba. Von SANParks Honorary Rangers Aber ich mache meinem Name gerade alle Ehre, denn Themba ...
Weiterlesen …

April 2020 – Elfenbeinhandel boomt wie nie zuvor!

Es sind majestätische Tiere und die größten Landsäugetiere unserer Erde. Niemand, der sie schon einmal auf einer Safari bestaunen durfte, ...
Weiterlesen …

März 2020 – Ein Bett für Rambo Themba

Im Kruger National Park im weit entfernten Südafrika wird ein Projekt namens SanParks (K9 watchdog) finanziell unterstützt. Es ist ein ...
Weiterlesen …

Februar 2020 – Nashorntöten geht zurück

Gerade haben wir auf Focus online einen Artikel gelesen, der uns mit Freude erfüllt hat. Die Zahl der von Wilderern ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – Bilderbücher mit Elefanten

Ihr seht Bilder und Worte aus dem Bilderbuch, das ich für mein Patenkind gemacht habe. Worte wie “so sehe ich ...
Weiterlesen …

Janaur 2020 – 9 Tage, 7 Wilderer

Sieben Wilderer festgenommen in 9 Tagen Unglaublich glücklich bin ich über so einen erfolgreichen Start des Jahres 2020. Nicht auszumalen, ...
Weiterlesen …

Januar 2020 – warum werden Wildtiere abgeschlachtet?

Es ist schwierig… Schwierig, Worte zu finden, die verdeutlichen, wie die Situation in Südafrika und im Krüger National Park ist… ...
Weiterlesen …

September 2019 – Rambo Themba stellt sich vor

Airliner4Animals e.V. finanziert eigenen Spürhund im Kampf gegen Wilderei in Süd Afrika SANParks Honotrrary Rangers – K9 Projekt heißt die ...
Weiterlesen …

Juni 2019 – Je früher, desto besser

Je früher, je besser! Hier seht ihr einen kleinen Ausschnitt von einem Buch, das ich für mein Patenkind gemacht habe ...
Weiterlesen …

März 2018 – Ein Nashornkalb erzählt

„Eigentlich haben wir keine natürlichen Feinde. Niemand kann uns töten und niemand kann uns verletzten. Nur einzig der Mensch ist ...
Weiterlesen …

Oktober 2018 – Was Wilderer anrichten

Traurige Nachricht aus Südafrika: Schon wieder hat Südafrika ein Nashorn verloren. Diesmal konnten die Wilderer gefangen genommen werden.(siehe Bild unten) ...
Weiterlesen …

August 2018 – Ein Tag voller GRausamkeit

https://airliner4animals.com/wp-content/uploads/2020/01/6d12d539-bbd5-4b7d-9495-dfdf01285b9c.mp4 TRAURIGE NACHRICHT AUS SÜDAFRIKA! Ich habe dieses Video gesehen und die Erlaubnis von #phillipBronkhorst bekommen dieses mit euch zu ...
Weiterlesen …

Mai 2018 – Ein Friedhof für die Helden

Ein Friedhof für die Helden❤ Für unsere tapferen Beschützer, die ihr Leben entweder im Busch oder durch ihr Alter verloren ...
Weiterlesen …

April 2018 – Wir schauen bei der Arbeit zu

Wie versprochen hier noch einen Einblick für Euch, wie beeindruckend dies tollen Hunde unseres Förderprojektes arbeiten. Ähnlich wie die Beagles, ...
Weiterlesen …

März 2018 – Trauriger Alltag

https://airliner4animals.com/wp-content/uploads/2020/01/SANParks.mp4 Dieses traurige Video zeigt die grausame Wahrheit. Pilanesberg National Park kämpfen auch gegen die Wilderei und sie haben uns erlaubt euch ...
Weiterlesen …

Februar 2018 – Ein Dankesschreiben

Februar 2018: Liebe Mitglieder, ein tierisches Dankeschön und ein kurzes Update aus dem Kruger National Park. Vor zwei Tagen haben ...
Weiterlesen …

Dezember 2017 – Trainingsmaterial wird angeschaftt

Dezember 2017: Heute gibts es mal wieder News von unserem tollen Projekt in Afrika! Carra, die 2 Jahre alte Schäferhündin ...
Weiterlesen …

Dezember 2017 – Besuch vom Weihnachtsmann

“Der Weihnachtsmann war zu Besuch in der K9 Unit von unserem Förderprojekt SANParks Honorary Rangers! Und dabei hatte er einen Sack ...
Weiterlesen …

Oktober 2017 – Ich bin Cental und habe schon 3 Wilderer gefunden

“Hallo, ich bin Hündin Cental, aber alle nennen mich Cent und auch ich wurde in 6 Monaten zum Such- und ...
Weiterlesen …