Juli 2021 – Dies ist eine Geschichte der Hoffnung.

Davon, was man erreichen kann, wenn man Hartnäckigkeit, Mut, Empathie und Respekt in die Tat umsetzt. Aber letztlich geht es um 101 individuelle Geschichten. Und heute hört Ihr, wie ein ganz besonderer Bär von einem winzigen, weitäugigen und verängstigten Jungtier zu einem selbstbewussten, gesunden und stattlichen Bären wurde. Dies ist die Geschichte von Smudge. Als Animals … [Read more…]

JUNI 2021 – Der Kampf um das Ende der Bärengallenindustrie

Der Kampf von Animals Asia um das Ende der Bärengalleindustrie in Vietnam kam am Freitag einen Schritt voran, als wir die letzten noch verbliebenen Gallebären in der Provinz Lang Son gerettet haben. Dies ist eine weitere historische Rettungsaktion, sie markiert das Ende der Bärengalleindustrie in Vietnam, für das Animals Asia seit Jahrzehnten unermüdlich eintritt. Anfang der Woche … [Read more…]

JUNI 2021 – Central Cirkus Hanoi übergibt freiwillig seine Bären !!!!!!

Der Central Cirkus von Hanoi übergab Anfang dieser Woche freiwillig seine vier verbliebenen Bären, die noch in der Arena aufgetreten waren, in die Obhut von Animals Asia . Diese Entscheidung spiegelt die veränderte Einstellung gegenüber der Nutzung wilder Tiere zu Unterhaltungszwecken in Vietnam wider. Dies bedeutet das Ende der Vorstellungen mit Bären und stellt einen riesigen Schritt … [Read more…]

Mai 2021 – Amy, die Geschichte unserer ersten Rettung in Vietnam

Mondbärin Amy hatte den Kampf um ihr Leben kaum einen Monat nach ihrer Rettung verloren. Sie war die erste Bärin, die aus Vietnams letzter Gallefarmhochburg geborgen wurde. Sie kam in aller Stille und unter Geheimhaltung im vietnamesischen Rettungszentrum von Animals Asia an. Drei Jahre Gemeindearbeit im Dorf Phung Thuong – Vietnams letzter Gallefarmhochburg – hatten dazu geführt, … [Read more…]

April 2021 – Notruf für das Bärenrettungsteam

Spät am Sonntag, dem 11. April 2021, machte sich das Team des Bärenrettungszentrums Vietnam gerade fertig für die Nacht, als ein Notruf des Amts für Waldschutz (Forest Protection Department, FPD) eintraf. Das Amt für Waldschutz ist unser staatlicher Partner, es arbeitet mit uns zusammen daran, die Bärengalleindustrie im Land abzuschaffen. Unser Kontakt im FPD berichtete … [Read more…]

April 2021 – Murphy ist der jüngste Welpe

Murphy ist der jüngste Welpe, den Animals Asia bisher gerettet hat, er war erst ungefähr 6 Wochen alt. Vor etwa fünf Jahren entdeckte man Murphy im Rucksack eines Schmugglers an der Grenze von Laos nach Vietnam. Die Behörden informierten Animals Asia. Seither lebt er in deren vietnamesischen Rettungszentrum. Murphy war so klein, dass er in Animals Asias … [Read more…]

März 2021 – So schön kann es nach der Rettung sein!

Mischief und Yogi verbrachten 15 Jahre auf einer vietnamesischen Bärengallenfarm, getrennt durch rostige Eisenstangen, die sie daran hinderten, sich gegenseitig zu trösten.   Sie wurden dort ein halbes Leben lang gehalten und mussten regelmäßig schmerzhafte Galleabzüge über sich ergehen lassen.  Diese Grausamkeit hat ihre Körper ruiniert. Yogis Zähne waren gebrochen und entzündet und ein Großteil … [Read more…]

Februar 2021 – Bodo das Gesicht von Animal Asia ist von uns gegangen

Mit großer Trauer müssen wir verkünden, dass unser wunderschöner Bodo, ein symbolträchtiges Gesicht von Animals Asia, von uns gegangen ist. Bodo war leicht wiederzuerkennen an seinem etwas albernen Gesichtsausdruck, seinen kuscheligen 200 Pfund Gewicht und seiner fehlenden vorderen Gliedmaße. Mit seinem prägnanten Aussehen und seinem freundlichen Charakter gehörte er zu den markantesten und am meisten … [Read more…]

Februar 2021 – Bärli hatte Glück

Bärli wurde 2010 im Bärenrettungszentrum von Animals Asia in Vietnam aufgenommen und die Tierärzte im Rettungszentrum arbeiteten hart daran, eine Lösung für seine chronische Hautinfektion zu finden. Als er ankam, war er fast kahl. Die Krankheit hatte den größten Teil seines Körpers befallen und die Haut war fleckig und roch nach Infektion. Zum Glück konnten die … [Read more…]

Januar 2021 – Jeffrey befreit mit verstümmelter Zunge

Als Mondbär Jeffrey 2017 von einer vietnamesischen Gallefarm befreit wurde, waren die Retter vom Anblick seiner verstümmelten Zunge schockiert. Jeffrey hatte große Probleme beim Fressen. Die näheren Untersuchungen ergaben, dass ihm zwei Drittel der Zunge fehlen. Es muss eine traumatische Verletzung gewesen sein. Mittlerweile hat sich Jeffreys Leben komplett verändert. Er ist befreit von dem … [Read more…]