Februar 2021 – Bitte bringen sie meinen Hund um!

Anders kann man es nicht schreiben, denn es wäre gelogen. Felicia wurde tatsächlich zum Tierarzt gebracht damit er sie umbringt. Sie sollte einfach getötet werden, weil sie nutzlos für ihren Besitzer geworden war. Sie war alt und hatte als Jagdhund und Geburtsmaschine ausgedient. Aber sie hatte mehr Glück wie andere Jagdhunde, die einfach entsorgt werden, … [Read more…]

Januar 2021 – 4 Babies msitenbefallit unglaublichem Para

Diese 4 Babys wurden vor wenigen Wochen zu All Life Matters Animal Sanctuary gebracht. Eigentlich war der Plan, die Kleinen zu kastrieren. Bei näheren Untersuchungen musste Lorena feststellen, dass die 4 in einem furchtbaren Zustand sind. Sie sagt selber, dass sie noch nie Hunde gesehen hat, auf den so unfassbar viele Läuse und Parasiten leben. Die Plagegeister verursachen unerträglichen … [Read more…]

Oktober 2020 – Der Spirit von Spirit

Das ist Spirit. Völlig ausgehungert kam der Welpe zu All Life Matters Animal Sanctuary . Vermutlich wurde ihm gegen den Kopf getreten, genau kann man das nicht sagen. Sein Kiefer ist gebrochen und machte es ihm unmöglich Nahrung aufzunehmen. Eigentlich sollte solch ein kleiner Kerl bei seiner Hundemama sein. Die Suche nach ihr und eventuell weiteren Welpen … [Read more…]

April 2020 – Ein neues Spielzeug für Boonmee

Heute gibt es endlich wieder ein kleines Update von Boonmee von Friends of the Asian Elephant Foundation Ihr geht es gut, sie frisst gut und hat nun auch ein neues Spielzeug. Auch in Thailand ist das Coronavirus angekommen, für Besucher ist das Krankenhaus derzeitig geschlossen. Besucher bleiben weg, Spenden gehen zurück. Aber die Dauerbewohner des Krankenhauses, … [Read more…]

März 2020 – Ein Bett für Rambo Themba

Im Kruger National Park im weit entfernten Südafrika wird ein Projekt namens SanParks (K9 watchdog) finanziell unterstützt. Es ist ein ganz besonderes Projekt zum Schutz der dort heimischen Tiere. Hier werden Hunde ausgebildet, die ganz speziell nur Wilderer aufspüren. Hunde und Menschen arbeiten eng zusammen, um die Wilderei auf frischer Tat zu ertappen oder ihre … [Read more…]

Januar 2020 – Patenschaften für Kälbchen gesucht

Wie wir Euch berichteten, suchte der Gnadenhof Gollachostheim mit unserer Hilfe eine Lösung für die acht Kälber, die von der Schlachtung bedroht waren. Wir als Verein haben ja zugesagt, zwei Kälber über den Notfalltopf freizukaufen und über eine Art Patenschaft zukünftig die monatlichen Grundkosten tragen zu wollen. Fehlten noch die finanziellen Mitteln für die anderen … [Read more…]